Hier das Über Uns!

Lerne uns gerne kennen!

Die Hosts

Max Rohland

Der Bühnenschauspieler, Tänzer und Filmdarsteller veranstaltet seit 5 Jahren alternative
Lesungen in Paderborn und vertont verschiedene Hörspiele und Hörbücher mit seiner
einzigartige Stimme. Seit seinem zehnjährigen Festengagement am Theater Aalen und
am Theater Paderborn beschäftigt er sich vor allem mit Performance, Wortkunst und allen
möglichen theatralen Formen im öffentlichen und digitalen Raum. Er erhielt 2017 den
Stern des Jahres von der neuen Westfälischen (Bühnenschauspiel) und sein Film
Woyzeck wurde auf mehreren Indie-Filmfestivals prämiert (Regie). Ab dem
Wintersemester 2020 lehrt er „Performance im öffentlichen Raum“ an der Uni Paderborn.

Late Night Utopia ist für mich ein Herzens- und Gewissens-Projekt:

„Lösungen gibt es eigentlich genug – sie kommen bloß nicht zur Anwendung. Vielleicht weil die Menschen über ihre Wirkungsmacht in unserer Demokratie vergessen haben.
Dabei könnte Corona der Schritt in ein bedächtigeres und bewussteres Zeitalter sein!“.

Tatjana Poloczek

Die gebürtige Kölnerin absolvierte zunächst als Stipendiatin des Deutschlandstipendiums
an der Universität Wuppertal ihren Bachelor of Arts in Kunst und Germanistik bevor sie
2018 ihre Schauspielausbildung in Köln beendete. Seitdem ist sie als freie Schauspielerin,
(Synchron-)Sprecherin und Kulturschaffende in NRW aktiv. Neben Stücken in Köln
("Katzelmacher" nominiert für den Kölner Theaterpreis 2018) war sie viel in der freien
Szene in Münster unterwegs und spielte zuletzt am Schlosstheater Celle.
Mit ihrem eigenen Leseduo “Hamletta Lametta” entwickelt sie seit einigen Jahren diverse
Abendprogramme. In ihrem Studium hat sie selbständige künstlerische Arbeiten in Form
von Videoinstallationen und Performances entwickelt und ausgestellt (u.a. Museumsnacht,
WOGA).

Die aktuelle Krise hat mich, wie so viele Andere, zunächst in einen Lähmungszustand versetzt. Das wollte ich nicht aushalten müssen, sondern in die Aktion gehen.

Deshalb habe ich mir Max geschnappt. Und wir haben uns die Frage gestellt: Wenn Dinge jetzt neu aufgebaut werden, warum dann nicht anders? Daraus entstand die Idee von Late Night
Utopia.

Ich sehe in der jetzigen Zeit eine riesige Chance, sich mit den existentiellen gesellschaftlichen Fragen zu beschäftigen und etwas zu bewegen. Außerdem bin ich ja Neu-Paderbornerin und für mich ist dieses Projekt auch eine Gelegenheit um diese Stadt kennenzulernen.

Die Crew

Dajana Jasarevic

Stellvertretende Vorsitzende beim Pengland in Mainz.
Im Projekt zuständig für: Mediendesign und technische Leitung für den Stream inkl. Live-Schnitt.

Mela Kunis

Künstler*in und DJane aus Paderborn.
Im Projekt zuständig für: Social Media Betreuung.

Alice Denice Bleistein

Studentin für Medienwissenschaften und Regisseurin von
Experimentalfilmen.
Im Projekt zuständig für: Medienproduktion, Betreuung des Streams vor Ort und Bühnenbild.

Christina Vetter

Diplom-Erziehungswissenschaftler*in und Sexualpädagog*in (gsp).
Im Projekt zuständig für: Texte und Öffentlichkeitsarbeit.

Noch fragen,

Oder willst du mitmachen?

Nutze auch gerne die soziale Netzwerke, um mit uns zu kommunizieren!